> deutsch,learn german,hören,dialoge,lesen,schreiben

VERB SCHADEN BEİSPİELSÄTZE – DEUTSCHE VERBEN LERNEN

Deutsche lernen mit den Sätzen. Verb ‘ schaden ’. Deutsche Wortschatz lernen. Beispielsätze Verb weinen.

  1. Du schadest dir nur selbst, wenn du lügst.
  2. Es gibt Leute, die mir schaden wollen.
  3. Ich kann dir gesagt, dieser Mann kann mir schaden.
  4. Du verstehst mich nicht. Ich wollte dir nie schaden.
  5. Ich bin nicht zurück, um ihr zu schaden.

Verbformen

Verb schaden Konjugieren.

PersonPräsensPräteritumİmperativ
ichschadeschadete –
duschadestschadetestschade   ( du )   
er/sie/esschadetschadete – 
wirschadenschadetenschaden ( wir )  
ihrschadetschadetetschadet  ( ihr )   
sie/Sieschadenschadetenschaden ( Sie )   
    
PersonKonjunktiv IKonjunktiv IIInfinitiv
ichschadeweinteweinen
duschadestweintestzu weinen
er/sie/esschadeweintePartizip
wirschadenweintenweinend
ihrschadetweintetgeweint
sie/Sieschadenweinten 

Indikativ

Verb schaden Konjugieren.

PersonPräsensPräteritumPerfekt
ichschadeschadetehabe    geschadet
duschadestschadetesthast     geschadet
er/sie/esschadetschadetehat       geschadet
wirschadenschadetenhaben  geschadet
ihrschadetschadetethabt     geschadet
sie/Sieschadenschadetenhaben  geschadet
    
PersonPlusquam.Futur IFutur II
ichhatte    geschadetwerde   schadenwerde   geschadet haben
duhattest geschadetwirst     schadenwirst      geschadet haben
er/sie/eshatte    geschadetwird      schadenwird       geschadet haben
wirhatten  geschadetwerden schadenwerden  geschadet haben
ihrhattet   geschadetwerdet  schadenwerdet   geschadet haben
sie/Siehatten  geschadetwerden schadenwerden  geschadet haben

 

Andere wichtige Verben:

arbeitenantwortenanrufenabholenanfangenannehmenabgebenaufräumen ausgehen – bekommenbeginnenbrauchenbleibenbenutzenbesuchenbezahlenbestellen backen bewegendenkendürfendauern – schlafenstörensehen seinschreibensagenspielen sprechen –  vergessenverstehenversprechenversuchen verlieren – 

Synonyme für Schaden

  1. reizen
  2. schädigen
  3. hindern
  4. untergraben
  5. antun

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.